Top-Assistentin sucht eine neue Herausforderung

Das Berufsbild einer Assistenz der Geschäftsleitung hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Das zeitgemäße Verständnis einer Assistenz der Geschäftsführung richtet sich mehr denn je zu Projektmanagement, Steuerung und Kommunikation aus. Unsere Klientin hat in ihrer Funktion als Assistentin entsprechend vieles für ihr Unternehmen geleistet.

Die gebürtige Amerikanerin und deutsche Muttersprachlerin hat nach dem erfolgreichen Abschluss zur kaufmännischen Assistentin an der staatlichen Fremdsprachenschule in Hamburg ihre ersten praktischen Berufserfahrungen durch eine Ausbildung zur Hotelkauffrau gemacht. Neben den durch die Fremdsprachenschule erworbenen Sprachkenntnissen hat sie auf diese Weise ein tiefes Verständnis für Dienstleistungen sowie eine hohe Belastbarkeit entwickelt, das sie in ihrer beruflichen Karriere stets nutzen konnte. Zunächst hat sie sich entschieden, mehr von der Welt zu sehen und drei Jahre als Flugbegleiterin ihren Horizont erweitert.

Danach nahm sie die Position als Event Manager in einem großen internationalen Konzern an und hat zunächst 13 Jahre im Eventmanagement-Team des unternehmensinternen Schulungszentrums gearbeitet. Die Organisation von großen Events inklusive Budgetverantwortung, Teilnehmer- und Dozentenmanagement sowie Kosten-Controlling sind ihr sehr vertraut. Um sich weiterzuentwickeln, ergriff sie die Möglichkeit, als Assistentin der EMEA Aus- und Weiterbildungsleitung mehr Verantwortung zu übernehmen und ihr Aufgabenspektrum entsprechend zu erweitern. So oblagen ihr neben dem klassischen Tagesgeschäft auch hier die Organisation und Durchführung von internationalen Meetings und Events sowie die Koordination von EMEA Aus- und Weiterbildungsprogrammen für Ärzte und Vertriebsmitarbeiter des Unternehmens.

Durch ihre vorausschauende und effiziente Arbeitsweise wurde sie noch stärker ins Projektmanagement einbezogen und ihr Verantwortungsbereich ausgeweitet. Sie hat selbst Projekte geleitet, Prozesse optimiert und so wesentlich zur Gestaltung einer erfolgreichen und modernen Aus- und Weiterbildungslandschaft des Konzerns beigetragen. Darüber hinaus wurde ihr die Verantwortung für das Onboarding neuer Kollegen übertragen und sie bringt langjährige Erfahrung im Bestellmanagement und der Budgetüberwachung mit.

Diese erfahrene Fachkraft hat sich stets weitergebildet, so dass sie absolut auf der Höhe der Zeit agiert und durch ihre langjährige Erfahrung hervorragend priorisieren kann. Sie arbeitet zielstrebig, fokussiert und lösungsorientiert. Ihr organisatorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen sowie ihre verlässliche und verbindliche Art tragen dazu bei, dass sie ihre Ziele auf hohem Niveau erreicht. Dabei nimmt sie die beteiligten Stakeholder durch ihre Kommunikationsstärke, ihr souveränes Auftreten und ihre gewinnende Art stets gut mit.

Unsere Klientin möchte ihr Wissen und Ihre Erfahrungen gern weitergeben und in verantwortungsvoller Stellung arbeiten.

Sie steht für den Raum Schleswig-Holstein Süd und Hamburg zur Verfügung und ist für entsprechend interessante Positionen aufgeschlossen.

Gerne stellen wir Ihnen ein detailliertes Profil zur Verfügung. 

Daten zur Kontaktaufnahme:

CARSTEN PÄHLKE Personalmanagement GmbH

Karriere- und Unternehmensberatung

Hamburger Str. 89a

24558 Henstedt-Ulzburg

Tel: 04193 880 660